Startseite Aktuelles Massagen Schamanismus Preise AGB Öffnungszeiten Gutschein Kontakt Termine Referenzen Presse Zertifikate Über mich Links Datenschutz Impressum Termine Archiv

NeuBeginn

Kennst du den Moment,
indem was Neues enspringt?
Was leuchtet und reizt,
dich vollends begeist?

Obwohl du nicht weißt,
wie es eigentlich heißt -
wie es sich gebärt
und ob‘s sich‘s bewährt...

Es fühlt sich so groß an,
willst tanzen und schrein -
Es fühlt sich so schön an
als wär‘s immer schon Dein!

Aus Regenbogengedanken erbaut,
mit Lichtern als Haupt -
es wächst wie ein Zauber
steht auf Vertrau‘n – Schau her!

Übermut strotzt heraus,
es ist ein einziger Rausch
auf Glücksteineplaster führt der Pfad
ins innerste - wo ist die Seele bewahrt.

Siehst Du dort am Fenster
lacht Vorfreude heraus –
sie ist schon längst da
sie eilt Dir voraus.

Oben auf dem Giebel
singt jauchzend deine SchöpferKraft,
sie braucht keine Fibel
ist von innen entfacht.

Die Bäume am Wegrand
tanzen fröhlich Dein Lied.
Die Blumen nebst ihnen
stampfen den Beat.

Und du stehst da
taumelnd vor Glück,
die Tränen sind nah
du fühlst dich ver-rückt.

Spürst endlose Weiten
fühlst zig Möglichkeiten.
Siehst offene Tore
und gute Geister auf der Empore.

© Carmen Alexandra Baldes-Streckel, 16.12.2020